Montag, 12. Februar 2018

Wussten Sie schon – Wasabi ist nicht immer grün!!

Echter Wasabi? Selten auf unseren Tellern.
Hygieneschulung-Hygiene-Netzwerk
Hier in Europa gibt es nur selten echten Wasabi. Wir Europäer essen meistens keinen echten Wasabi, sondern eine gezüchtete Kren-Art oder ein Kren-Senf-Gemisch.
Hierbei wird die typische grüne Farbe durch Zusätze von Chlorophyll oder der Alge Spirulina erzeugt. Leider ist es so, dass wild wachsender Wasabi – genau dieser wird auch als echter Wasabi bezeichnet – heiß begehrt ist.
Die Ernte deckt oft nicht einmal die japanische Nachfrage ab.
Die Wasabi-Pflanze gehört zur Familie der Kreuzblüter und diese wächst wild nur in Japan und auf der russischen Insel Sachalin.
Farblich ist der echte Hon-Wasabi grau bis mintgrün.
Weitere Infos und Angebote zu Personalschulungen und Hygieneseminare finden Sie hier >>>
Angebote zum Thema E-Learning für bspw. Hygieneschulungen und Infektionsschutzbeleherungen finden Sie hier >>>

 Hier finden Sie noch mehr Artikel zum Thema Personalschulung >>>

Keine Kommentare:

Kommentar posten