Montag, 8. Februar 2016

68. Kölner Stadtmeisterschaft 2016 – „Metro Rheinland Pokal“

Traditionsgemäß führt der Colonia Kochkunstverein und Gasteria von 1884 e.V. nun schon seit 1948 die Kölner Stadtmeisterschaften durch.
Dank der hervorragenden und großartigen Unterstützung der Metro Köln, insbesondere durch den Geschäftsführer Herrn Tim Wenz, wurde der „Metro Rheinland Pokal“ der auszubildenden
Köchinnen und Köche geschaffen.

Die Teilnahme an dieser sehr aufwendigen, insbesondere auch der IHK-Gesellenprüfung nah angepasste Meisterschaft, ist heute immer noch ein bedeutendes Sprungbrett unserer Jugend in den Beruf der Köchin und des Kochs. Man erlangt die Befähigung einen weiteren Schritt nach
vorne zu gehen, sich und sein Können der ausgewählten CKV Jury zu präsentieren. Die Teilnehmer haben die Chance für das nationale und internationale Parkett vorbereitet zu werden
und letztendlich dies für eine aufstrebende und ambitionierte Karriere zu nutzen.

Köln ist mittlerweile eine Stadt mit einer absolut hochwertigen internationalen Hotellerie- und
Gastronomielandschaft. Neben Spitzengastronomen zählen auch weltweit agierende Firmen mit
ihren Betriebskasinos, in denen hervorragend gekocht wird, zum Erfolg der Rheinmetropole.
Teilnahmeberechtigt an der Stadtmeisterschaft sind alle Auszubildenden, die zum Zeitpunkt der
Meisterschaft in einem Ausbildungsverhältnis stehen und im Veranstaltungsjahr maximal das
23. Lebensjahr vollenden. Daneben müssen die Auszubildenden sich 2016 entweder im vorletzten
oder letzten Ausbildungsjahr befinden oder in diesem Jahr ihre Abschlussprüfung bereits abgelegt
haben.

Im Rahmen des Wettbewerbes gilt es anfangs einen theoretischen Vorentscheid am
11. Februar 2016 im Pullmann Hotel Cologne zu bewältigen. Die erste Hürde gemeistert, findet
dann am 28. Februar 2016 in der Metro C&C Köln-Godorf die praktische Prüfung für 10
Teilnehmer statt. Nach erfolgreicher praktischer Prüfung wird der/die GewinnerIn am NRW-Pokal
am 09. April 2016 teilnehmen. Der Gewinner des jeweiligen Landespokals tritt zur Deutschen
Meisterschaft (Finale Rudolf Achenbach Preis) in Frankfurt an.
Robert Wullen
Pressesprecher – Public Relations Officer
Weitere Infos unter: info@colonia-kochkunstverein.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten