Dienstag, 26. Januar 2016

BVLK empfiehlt die DBL-Dienstleistung

„Empfohlen vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e.V.“ – galt diese Auszeichnung bereits für die Hygienekleidung Euroclean in Verbindung mit dem DBL-Mietservice, geht der BVLK jetzt noch einen Schritt weiter.

Im Januar 2016 weitete der Verband das Siegel auf die gesamte Dienstleistung des DBL-Verbundes im Segment der Berufskleidung lebensmittelverarbeitender Betriebe aus. Mit diesem Schritt gilt die Empfehlung nun für alle DBL-Kollektionen, die nach DIN 10524 aufbereitet werden. Das Siegel wird dabei stets für ein Jahr vergeben.

„Wir freuen uns sehr, dass uns der Bundesverband jetzt für unsere komplette Dienstleistung – das Waschen, die Pflege, die Aufbereitung und die Logistik – rund um die Versorgung mit Berufskleidung in lebensmittelverarbeitenden Betrieben ausgezeichnet hat“, bestätigt Thomas Echelmeyer, Key Account Manager der DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH.

Damit steht allen lebensmittelverarbeitenden Unternehmen – dazu gehören gastronomische Betriebe ebenso wie die Lebensmittelindustrie – ein hygienischer, komfortabler und vom Verband anerkannter Weg bei der Organisation ihrer Berufskleidung zur Verfügung. Dafür ist das Siegel – übrigens exklusiv an die DBL vergeben – ab sofort ein sichtbares Zeichen.
DBL ist Partner im Hygiene-Netzwerk >>>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen